COVID-19: Alle aktuellen Informationen zu meinem Sicherheitskonzept inkl. Zutrittsbeschränkungen, Hygienevorschriften, Abstandsregelungen und Aufenthaltsbeschränkungen findet ihr unter reitbetrieb-silvie-kurz.de/covid-19...

Anders als vor den Sommerferien angekündigt wird der neue Unterrichtsblock 14 Wochen bis zu den Weihnachtsferien umfassen. Grund dafür ist, dass die neuen, jungen Pferde noch nicht so weit sind, um voll im Unterricht eingesetzt werden zu können. Deshalb habe ich mich für den längeren Block entschieden und auch den 14-tägigen Unterrichtsrhythmus müssen wir leider noch bis Weihnachten beibehalten… Aber versprochen: Das bleibt kein Dauerzustand!

In den Herbstferien wird aber wie gehabt kein Unterricht stattfinden. Stattdessen sind u.a. folgende Aktionen geplant:

  • Einzelstunden
  • Putztheorie
  • Longierübungen
  • Bodenarbeit

Das Ponyführen findet weiterhin Samstagmittag und in doppeltem Umfang statt, damit möglichst alle Interessierten zum Zug kommen!

Mit Rückblick auf die Sommerferien möchte ich mich vor allem bei Verena, Melanie und Amelie bedanken, die die Ferienaktionen federführend durchgeführt haben – insbesondere die drei Ferienprogramme waren aus meiner Sicht ein voller Erfolg; nicht zuletzt, weil alle ihre Abzeichenprüfungen erfolgreich absolviert haben! Es war eine tolle und spaßige Zeit aus der wir hoffentlich viel Elan für den Herbst und den Winter mitnehmen können!