COVID-19: Alle aktuellen Informationen zu meinem Sicherheitskonzept inkl. Zutrittsbeschränkungen, Hygienevorschriften, Abstandsregelungen und Aufenthaltsbeschränkungen findet ihr unter reitbetrieb-silvie-kurz.de/covid-19...

Liebe Reitschüler!

Ihr glaubt jetzt vielleicht, dass ich verrückt geworden bin – könnte auch gut sein 🙂 – aber beim Ausmisten hab‘ ich die Pferde belauscht und die wollten euch gerne etwas sagen…

Heute Morgen im Auslauf…
Sancho: Guten Morgen, seid ihr wach,
macht doch nicht so einen Krach!

Franzi: Sonst vertreibt ihr den Osterhasen,
und wir machen lange Nasen!

Janosch: Seid mal leise, ich höre was,
vielleicht kommt jemand und wir haben Spaß!

Zora: Ah, da schaut die Silvie raus,
schnell verstecken, vielleicht kommen wir ihr aus!

Winnetou: Immer flitzen und galoppieren,
ich will lieber Gras studieren!

Desperado: Ständig folgen und parieren,
da muss jetzt endlich was passieren!

Billy: Einstreu fressen, die Weide inspizieren,
da kann doch wirklich nichts passieren!

Bounty: Jedes Mal gibt‘s ein Gezeter,
derweil sind wir doch keine Übeltäter!

Belle: Zucker, Leckerli und gute Sachen,
wir haben momentan nichts zu lachen!

Sternchen: Silvie meint, sie sind nicht gesund,
aber das ist doch noch lange kein Grund!

Romeo: Urlaub ist ja mal ganz schön,
aber jetzt kann‘s langsam weiter geh‘n!

Fredderik: Ich mag Ferien eigentlich auch,
aber man bekommt ‘nen dicken Bauch!

Madonna: Ich will meine Reitschüler –
ah, die fehlen mir so sehr!

Amadeus: Online-Unterricht ist für die Reitschüler ja ganz schön,
wir wollen aber nicht immer „umananda“ steh‘n!

Leika: Immer filmen und fotografieren,
da kann man sich auch mal schnell verlieren

Minnie: Aber ich bin wirklich schön,
da kann ich die Silvie schon verstehn!

Stella: Sitzt die Mähne, sitzt der Schopf,
sonst drückt keiner auf den Knopf!

Schneewittchen: Zur Veröffentlichung willige ich nur ein,
wenn ich glänze im richtigen Schein!

Moritz: Whatsapp, Facebook, Instagram,
was man da alles machen kann!

Gina: Dann können uns unsere Reitschüler sehen,
und vielleicht unsere Situation verstehen!

Cordula: Über die Medien könnten wir unsere Lieben grüßen,
und ihnen damit die Zeit versüßen!

Fankerl: Wir fragen die Chefin – meint ihr, sie hört uns zu?
Hat sie dafür die nötige Ruh?

Tinka: Ich glaub schon – die meiste Zeit,
hat sie mit uns a rechte Freid!

Pete: Auf geht‘s – alle los im Chor,
sonst hat sie was Anderes vor:

Alle: Wir wünschen uns für unser Glück
unsere Reitschüler bald zurück!!!

Ganz schön frech werden sie, oder??? ;P
Schöne Ostern von uns allen!!!
Eure Silvie

PS.: Zu allen aktuellen Entwicklungen und zu dem, was ich darf und leider (noch) nicht darf, beachtet bitte meinen Newsletter vom 7. April! Spätestens zum neuen Unterrichtsblock nach den Osterferien gibt es die neuesten Infos dann auch wieder hier…

PPS.: Weil es schon öfter Nachfragen gab: Wenn mich jemand finanziell unterstützen möchte und meine Bankverbindung benötigt:
Postbank, Kontoinhaber: Silvie Kurz, IBAN: DE53 3601 0043 0047 9574 37, BIC: PBNKDEFF

Kategorien: Aktuelles